Laden...

Verden International richtet auch 2019 eine Qualifikation zum NÜRNBERGER BURG-POKAL aus

Ein erlesenes Feld bereitet sich auf die Qualifikation zum Finale des NÜRNBERGER BURG-POKALs 2019 vor, die am kommenden Wochenende im Rahmen des Verden International ausgetragen wird. Zahlreiche Sieger und Finalisten dieser Serie werden am Freitag bereits in der Einlaufprüfung am Start sein, die zwölf Besten wetteifern dann am Samstag um den Sieg und das Ticket für den Platz im Finale von Frankfurt.

Nürnberg / Verden. Brigitte Wittig kennt das Gefühl, Charlott-Maria Schürmann ebenso, Dorothee Schneider hat es bereits zweimal erlebt. Alle drei wissen, was es heißt, im Finale des Burg-Pokals den Sieg davonzutragen. Einzig Dorothee Schneider indes hat von diesem Trio bereits den Startplatz in Frankfurt sicher. Gemeinsam ist Ihnen, dass sie versuchen werden, sich ihren Platz im Zwölferfeld der Festhalle zu sichern.

Neben den Genannten haben einige Ausbilder und Top-Reiter, die zumindest Finalerfahrung aufweisen, ihre Nennung für Verden abgegeben. Die bekanntesten Namen dabei sind Anbel Balkenhol und Reitmeister Hubertus Schmidt, aber die Konkurrenz ist groß. Aufgrund der hohen Nachfrage wird die Einlaufpüfung am Freitag geteilt werden.

Als besonderes Extra für die Zuschauer haben die Turnierorganisatoren Heike Kemmer verpflichtet. Die Olympiasiegerin, Welt- und Europameisterin wird die Qualifikation als Kommentatorin begleiten und dem Publikum die Qualität der Ritte und Pferde erklären. Ihre größten Erfolge feierte Heike Kemmer mit Bonaparte, mit dem sie selbst 2001 das Finale des NÜRNBERGER BURG-POKALs gewinnen konnte.

Qualifikationen 2019

Hagen aTW / Horses & Dreams Helen Langehanenberg: Vayron 73,049%
Mannheim / Maimarktturnier Matthias Bouten: Grimani 74,366%
Redefin / Internationales Pferdefestival Isabel Freese: Total Hope 77,293%
München / Pferd International Dorothee Schneider: Lord Fittibaldi 76,561%
Balve / OPTIMUM mit Deutschen Meisterschaften Sandra Nuxoll: Bonheur de La Vie 72,683%.
Werder / Dressurfestival Bonhomme Kira Wulferding: Bonita Springs 78,024%
Bettenrode / Bettenröder Dressurtage Thomas Wagner: Soul Men 76,000%
Neu-Anspach / Dressurfestival Wintermühle Lena Waldmann: Cadeau Noir 74,366%
Verden / Verden International 06.08. – 11.08.
Donaueschingen / CHI Donaueschingen 15.08. – 18.08.
Dorsten / Dressurturnier Gut Hohenkamp 14.09. – 15.09.
Nürnberg / Faszination Pferd 29.10. – 03.11.

Das Finale

Frankfurt/ Internationales Festhallen Reitturnier 19.12. – 22.12.

Weitere Informationen unter www.nuernberger.de/pferdesport

2019-08-08T07:53:45+01:00