Laden...
Fahren 2009 2012-04-28T18:31:02+00:00

Das letzte Qualifikationsturnier zum Nürnberger Burg Pokal fand am 30.08. in Höselhurst(Schwaben) statt. Im Rahmen der Schwäbischen Meisterschaften konnten sich die Teilnehmer der Nachwuchs-Prüfungen präsentieren. In der Dressurprüfung und dem Stil-Hindernisfahren wurden auf den Ersten vier Plätzen Wertnoten von 7,0 und besser erreicht. Außerdem hatten wir wieder Turniereinsteiger in Höselhurst am Start.

Die Kombination von Jugendprüfungen und Prüfungen der gehobenen Klassen zeigt sich als sehr glücklich. Der Lerneffekt durch Zusehen wie die Routiniers ihren Sport betreiben, die Unterstützung durch Finanzen, Betreuung, Ratschläge, Gestellung von Pferd und Kutsche sowie den Transport der Ausrüstung haben dazu beigetragen, dass diese Serie ihr gestecktes Ziel für 2009 erreicht hat die Jugendlichen an den Fahrsport heranzuführen und zu integrieren. Den Veranstaltern ist ein besonderer Dank zu sagen. Sie haben die Jugendprüfungen immer attraktiv präsentiert und in stimmungsvollen Siegerehrungen den jungen Fahrer ein Schaufenster geboten in dem sie Anerkennung für ihre Leistungen erhalten. Durch die Auswahl der Veranstalter haben wir gezielt versucht die Kosten für die jugendlichen und ihren Familien in Grenzen zu halten. In allen Landesteilen Bayerns platziert wir unsere Qualifikationsturniere. Es hat Teilnehmer gegeben die alle Veranstaltungen besucht haben und Teilnehmer die sich drei Turniere in ihrer näheren Umgebung als Qualifikationsturniere ausgewählt haben.

Als besonderen Höhepunkt dieser Veranstaltungsreihe wäre ein Finalturnier in Nürnberg dem Stammsitz der Nürnberger Versicherungsgruppe. Im Rahmen von Faszination Pferd könnten die fünf Erstplatzierten in den Prüfungen Dressur und kombiniertes Hindernisfahren den Sieger des Nürnberger Burg Pokals Fahren ermitteln. Diese beiden Prüfungen sind sicher eine Bereicherung des immer abwechslungsreichen Showprogramms in Nürnberg.
Michael Bastian