Laden...

Der NÜRNBERGER BURG-POKAL geht beim Pferdefestival Redefin in die nächste Runde

Am kommenden Wochenende ist das Landgestüt Redefin Gastgeber des Pferdefestivals. Traditionell gehört der NÜRNBERGER BURG-POKAL zum Programm des Turniers und lockt zahlreiche Top-Reiter nach Mecklenburg.

Nürnberg / Redefin. Nach aktuellem Stand sind es 30 Reiterinnen und Reiter, die am kommenden Samstag in der Einlaufprüfung des NÜRNBERGER BURG-POKALs an den Start gehen. Die 12 Besten treffen sich sonntags wieder, wenn es in der Qualifikation nicht nur um den Sieg geht, sondern auch um den damit einhergehenden Platz im Finale der renommierten Serie.

Bei den bisherigen Qualifikationen in Hagen und Mannheim waren bei den Erfolgen von Helen Langehanenberg und Matthias Bouten jeweils hervorragende Vorstellungen nötig, um die Konkurrenz zu distanzieren. Die Messlatte wird hoch sein, zumal in Redefin bereits in früheren Jahren Top-Resultate für die Goldene Schleife nötig . Im vergangenen Jahr war Kira Wulferding mit Brianna und 76,171% erfolgreich, 2017 wurde der Ritt von Isabel Freese und Fürst Levantino mit sagenhaften 77,098% bewertet.

Beide Reiterinnen werden am kommenden Wochenende ebenfalls um den Sieg reiten und sich dabei starker Konkurrenz zu erwehren haben. Unter anderen gehen mit Insa Hansen und Holga Finken finalerfahrene Reiter ins Viereck, die Redefin-Siegerin von 2016, Sandra Nuxoll, wird ihren Triumph wiederholen und Ronald Lüders wird seinen Heimvorteil nutzen wollen.

Die Entscheidung, wer als drittes Paar ins Finale einzieht, fällt am Sonntag. Der Start des ersten Paares ist für 11.20 Uhr vorgesehen.

Qualifikationen 2019

Hagen aTW / Horses & Dreams Helen Langehanenberg: Vayron 73,049%
Mannheim / Maimarktturnier Matthias Bouten: Grimani 74,366%
Redefin / Internationales Pferdefestival 24.05. – 26.05.
München / Pferd International 29.05. – 02.06.
Balve / OPTIMUM mit Deutschen Meisterschaften 13.06. – 16.06.
Werder / Dressurfestival Bonhomme 20.06. – 23.06.
Bettenrode / Bettenröder Dressurtage 11.07. – 14.07.
Neu-Anspach / Dressurfestival Wintermu?hle 24.07. – 28.07.
Verden / Verden International 06.08. – 11.08.
Donaueschingen / CHI Donaueschingen 15.08. – 18.08.
Dorsten / Dressurturnier Gut Hohenkamp 14.09. – 15.09.
Nürnberg / Faszination Pferd 29.10. – 03.11.

Das Finale

Frankfurt/ Internationales Festhallen Reitturnier 19.12. – 22.12.

Weitere Informationen unter www.nuernberger.de/pferdesport

2019-05-22T14:07:08+02:00