Ingrid Klimke und Geraldine sichern sich in München souverän das Finalticket für den NÜRNBERGER BURG-POKAL

_MSU2955Muen Riem Geraldine I Klimke 5 16PhMSchreinerMünchen. Erfolg auf ganzer Linie bei der Turnierpremiere in München für Ingrid Klimke. Die Reiterin sicherte sich im Sattel ihrer 8jährigen Nachwuchshoffnung Geraldine mit 72,976 Prozent den Sieg in der Qualifikation zum NÜRNBERGER BURG-POKAL. Die über Fürst Grandios x Tolstoi gezogene Rheinländer Stute zeigte sich in prächtiger Verfassung. Die Reiterin stand uns in einem Gespräch Rede und Antwort. Weiterlesen

Ingrid Klimke und Geraldine haben das Finalticket für den NÜRNBERGER BURG-POKAL in der Tasche

München. Ingrid Klimke knüpfte nahtlos an ihren Erfolg in der Einlaufprüfung an: In der Qualifikation zum NÜRNBERGER BURG-POKAL am Sonntag gelang ihr bei Pferd International in München erneut ein Doppelsieg. Mit der 8jährigen Rheinländer Stute Geraldine sicherte sie sich das Finalticket mit 72,976 Prozent. Darüber hinaus holte sich die sympathische Pferdefrau mit ihrem Hengst Franziskus zusätzlich den zweiten Platz mit 72,122 Prozent. Weiterlesen

Doppelsieg für Ingrid Klimke in der Einlaufprüfung zum NÜRNBERGER BURG-POKAL

München. Mit einem Doppelschlag entschied Ingrid Klimke bei der Pferd International die Einlaufprüfung zum NÜRNBERGER BURG-POKAL für sich. Die sympathische Reiterin gewann den Wettbewerb im Sattel der 8jährigen Rheinländer Stute Geraldine. Die über Fürst Grandios x Tolstoi gezogene Nachwuchshoffnung verstand es zu begeistern und gewann den Wettbewerb mit satten 73,415 Prozent. Weiterlesen

Destiny OLD und Sandra Nuxoll mit 76 Prozent in Redefin eine Klasse für sich

Redefin. Mit satten 76 Prozent gewann Sandra Nuxoll im Sattel des erst 7jährigen Oldenburger Wallachs Destiny OLD in Redefin die Qualifikation zum NÜRNBERGER BURG-POKAL. Der über Desperados x Sandro Hit gezogene Wallach zeigte eine nahezu perfekte Vorstellung. Die österreichische Pferdesportlerin stand uns in einem Gespräch Rede und Antwort.

Frage: Fast sechs Prozent Vorsprung. Was sagen sie zu diesem Erfolg? Weiterlesen