Feld der Finalisten steht im NÜRNBERGER BURG-POKAL der Norddeutschen Junioren fest

Nürnberg. Mit dem Turnier in Westensee endete Anfang Juli die Qualifikationsrunde im NÜRNBERGER BURG-POKAL der Norddeutschen Junioren. Bei insgesamt fünf Veranstaltungen hatte der Dressur-Nachwuchs die Chance, Punkte zu sammeln, um sich die Finalteilnahme beim Schenefelder Sommerturnier Mitte August zu sichern. Horse & Classics ist seit der ersten Austragung dieser Turnierserie Standort für das Finale der besten Nachwuchs-Dressurreiter Norddeutschlands.

Weiterlesen

Meisterlicher Auftritt von Reitmeister Hubertus Schmidt und Escolar im NÜRNBERGER BURG-POKAL

Bettenrode / Nürnberg. Mit einer Fabelvorstellung katapultierte sich Reitmeister Hubertus Schmidt in die Favoritenrolle für das 26. Finale um den NÜRNBERGER BURG-POKAL. Der achtjährige Hengst Escolar, westfälisch gezogen, absolvierte die Qualifikationsprüfung bei den Bettenröder Dressurtagen mit traumhafter Sicherheit und zeigte sich in den einzelnen Lektionen von seiner besten Seite.

Weiterlesen

Bettenröder Dressurtage mit NÜRNBERGER BURG-POKAL als Höhepunkt

Bettenrode / Nürnberg. Er gehört einfach dazu. Bei den Bettenröder Dressurtagen, die am kommenden Wochenende zum 13. Mal ausgetragen werden, ist der NÜRNBERGER BURG-POKAL zum festen Bestandteil geworden. Das Dressurturnier vor den Toren Göttingens hat sich einen festen Platz im Turnierkalender gesichert und gilt für zahlreiche Top-Reiter als Generalprobe für den CHIO Aachen. Das Prüfungsprogramm bildet die gesamte Bandbreite der Disziplin ab, von der Qualifikation für das Bundeschampionat über den NÜRNBERGER BURG-POKAL bis hin auf Grand Prix-Niveau.

Weiterlesen

Kira Wulferding und Soiree d’Amour sichern sich mit 76,610 Prozent das Finalticket für den NÜRNBERGER BURG-POKAL

Werder. Eine tolle Leistung zeigten Kira Wulferding und ihre 8jährige Stute Soiree d’Amour in der Qualifikation zum NÜRNBERGER BURG-Pokal beim Dressurfestival auf dem Gestüt Bonhomme. Mit 76,610 Prozent sicherte sich die über San Amour x Latimer gezogene Stute das Finalticket für die Frankfurter Festhalle. Die Reiterin stand uns in einem Gespräch Rede und Antwort.

Weiterlesen

Olympiasiegerin Kristina Bröring-Sprehe triumphiert im NÜRNBERGER BURG-POKAL – Kira Wulferding startet beim Finale

Bonhomme / Nürnberg. Gleich zwei strahlende Sieger gab es in der heutigen Qualifikation zum NÜRNBERGER BURG-POKAL auf Gestüt Bonhomme. Während Kristina Bröring-Sprehe mit ihrer Nachwuchshoffnung Destiny OLD auf 78,024% kam und von Richterin Elke Ebert sogar mit glatten 80% bewertet wurde, standen am Ende bei Kira Wulferding und ihrer Oldenburger Stute Soiree d’Amour 76,610%. Dritter wurde Holga Finken mit dem Hannoveraner Hengst Don Frederic.
Damit bestätigte Kristina Bröring-Sprehe ihre starke Vorstellung aus der Einlaufprüfung, die sie ebenfalls für sich entscheiden konnte. Insgesamt erreichten acht der zwölf gestarteten Paare ein Ergebnis von mehr als 70%, Beleg für die Klasse des Feldes.

Weiterlesen